News

Neuigkeiten über die Künstler und Veranstaltungen

Aufruf an Fotografinnen und Fotografen aus der Grenzregion Aachen

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Fotografinnen und Fotografen!

Das Fotografie-Festival der StädteRegion Aachen findet zwischen dem 13.8. und 10.9.2023 zum zweiten Mal statt. Mit diesem Aufruf richten wir uns sowohl an Fotografen und Fotografinnen als auch an Galerien und kulturelle Einrichtungen in unserer Region, die Interesse haben, sich an diesem Festival zu beteiligen.

Fotografie-Forum Monschau ab 23. Oktober

Venedig. Berlin. Monschau: Illusionen
Fotografien von Katharina John; Texte, Tonaufnahmen und Musik von Ulrich Tukur

Fotografie-Forum Monschau ab 25. September

RENÉ GROEBLI
Early Work
25. September –18. Dezember 2022

Die Ausstellung „Early Work“ widmet sich dem Werk des Schweizers René Groebli, einem der brillantesten Schwarz-Weiß-Fotografen überhaupt.

Fünf Fotograf:innen des Fotografennetzwerks SHIFT veranstalten am 24.9. (15-22 Uhr) und 25.9. (12-18 Uhr) in der Galerie S. am Hof 3 in Aachen unter dem Titel Figur und Raum eine Foto-Ausstellungen mit neuen Positionen:

Während des Pandemie-Lockdowns 2020/21 haben viele Kulturschaffende eigene Projekte verwirklicht: Neun Architekurfotograf*innen thematisieren die An- oder doch eher Abwesenheit von Menschen im Bildraum ihrer Arbeiten. Die Themen reichen vom Rotlichtviertel über die Ruhrgebietsmetropole bis hin zum verlassenen Eifelort.
Die teilnehmenden Fotograf*innen sind:

Die Fotoarbeiten von SHIFT-Fotograf Hugo Thomassen sind auf der biennalen Ausstellung Personal Structures im Palazzo Mora in Venedig zu sehen.

Menu